Maria Rosenzweig

Maria Rosenzweig

Jahrgang 1988, wohnhaft in Erlangen
Seit 2015 tätig in eigener Praxis als Heilpraktikerin für Psychotherapie in Nürnberg, seit 2016 in Erlangen

Berufserfahrung im Bereich der Ergotherapie (Pädiatrie)
6 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Ergotherapie (mit Schwerpunkt Neurologie, Geriatrie & Orthopädie)

Aus- und Weiterbildungen, Fachbezogene Qualifikationen

Traumatherapeutin nach PITT - Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie

Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin (DGsF) in Ausbildung bis September 2018

Systemische Beraterin (DGsF) 

Das-Innere-Kinder-Retten (Gabriele Kahn) - Traumatherapie 

Notfallpsychologie und Traumabewältigung 

Therapeutin für Ganzheitlich Integrative Gesprächstherapie

NLP Practitioner

Seit April 2013 Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
(Gesundheitsamt Ansbach)

Seit 2009 staatlich geprüfte Ergotherapeutin

Zu meiner Arbeitsweise:

  • empathisch, wertschätzend und respektvoll Ihnen und Ihrem Anliegen gegenüber
  • einfühlsam, ruhig und gelassen
  • ziel-, lösungs-, ursachen- und ressourcenorientiert
  • Alltagshilfen gemeinsam erarbeiten
  • offen für Wünsche oder Anregungen
  • eine Wegbegleiterin, die Sie unterstützt und neue Wege sucht
  • ohne Ratschläge, denn Ratschläge sind auch "Schläge"
  • nach dem Motto: "Krisen als Chance verstehen und nutzen"